Single Sign-on – überall und über jedes Gerät

BlackBerry® Enterprise Identity erleichtert den Zugriff auf Cloud-Anwendungen über jedes mobile Gerät, einschließlich iOS, Android und BlackBerry®, sowie über jedes stationäre Gerät. Diese Fähigkeit ist eng mit BlackBerry® UEM integriert. Es vereinheitlicht branchenführendes EMM mit der Berechtigung und Kontrolle Ihrer gesamten Cloud Services.

Enterprise Identity ist Bestandteil der BlackBerry® Enterprise Mobility Suite – Application Edition.

Die wichtigsten Vorteile


Eine Identität. Single Sign-on. Zufriedene und produktive Mitarbeiter.

BlackBerry Enterprise Identity erleichtert internen Anwendern und berechtigten Externen den Zugriff auf Anwendungen wie Google Apps, Salesforce und Box über mobile und stationäre Geräte. Eine einheitliche Identität sorgt für den Single Sign-on Zugriff auf Cloud Services. Mehrere Passwörter und Log-ins sind nicht mehr nötig. Das IT-Management von Identitäten in fremden SaaS-Systemen wird radikal reduziert.


Integriert mit Enterprise Mobility Management (EMM)

Die enge Integration mit BlackBerry UEM bedeutet, dass Enterprise Identity Funktionen besitzt, über die andere SSO-Lösungen nicht verfügen. Sie können zum Beispiel mobile Apps mit SSO-Berechtigungen verknüpfen und sie mit einem Klick Anwendern oder Gruppen zuweisen. Die Apps erscheinen auf den mobilen Geräten der Anwender, die sich dann sofort und ohne Passwort einloggen können.


Verzeichnisse schützen

Mit Enterprise Identity müssen Sie weder Verzeichnisse noch Passwörter in die Cloud kopieren. Ihre sensibelsten Daten bleiben immer On-Premise. Die Verzeichnisintegration ist mit allen anderen BlackBerry Lösungen über BlackBerry UEM vereinheitlicht. Es wird nur eine einzige und sichere Verbindung zur Cloud aufgebaut – selbst wenn Sie Dutzende Cloud Services nutzen.


Einfache Integration. Einfache Bereitstellung.

Enterprise Identity integriert sich in Ihr bestehendes BlackBerry UEM. Die Verwaltung erfolgt über eine einzige Konsole, die Sie in wenigen Minuten eingerichtet haben. Die Identitätsinfrastruktur befindet sich in der Cloud. Dadurch müssen Sie kein eigenes Backend verwalten, sichern und skalieren. Cloud Services sind über den Branchenstandard SAML integriert. Und mit einer Reihe von vorintegrierten Services sind Sie schnell einsatzbereit.


Nutzen Sie die bewährte globale Infrastruktur, der bereits Millionen vertrauen

Enterprise Identity von BlackBerry beruht auf der sicheren globalen Infrastruktur von BlackBerry und basiert auf einer bewährten globalen Identity and Access Management (IAM) Plattform, die täglich mehr als 150 Millionen Identitäten und Hunderte Millionen Identitätstransaktionen sicher verwaltet.

Machen Sie den nächsten Schritt