Zeit bis zum Inkrafttreten der EU-DSGVO (UTC)

 

 

Countdown clock html, JS, and css

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden



Mit BlackBerry bereiten Sie sich optimal auf die GDPR vor

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DGSVO) tritt im Mai 2018 in Kraft und bringt radikale Änderungen mit sich. Unternehmen müssen beim Sammeln, Verwenden und Speichern personenbezogener Daten von Kunden und Mitarbeitern strenge Auflagen beachten.

Um die Anforderungen der GDPR zu erfüllen, reicht es nicht aus, einfach nur eine Software zu kaufen oder Beratungsleistungen in Anspruch zu nehmen. Sie brauchen einen Partner, der Ihnen hilft, die Verwaltung personenbezogener Daten in Ihrem Unternehmen neu zu organisieren.

BlackBerry® arbeitet eng mit Ihrem Unternehmen zusammen, um messbaren Mehrwert durch die Vorbereitung auf die GDPR zu generieren. Denn es geht nicht nur um das Einhalten von Vorschriften. Neben der Optimierung der Datenverarbeitungsprozesse und Geschäftsabläufe zur Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen, hilft Ihnen BlackBerry dabei, gespeicherte Informationen in analytische Erkenntnisse und/oder Einblicke in den Markt und damit in Umsatz zu verwandeln.

Datenschutzrisiken mit BlackBerry Cybersicherheit Consulting bewerten und verwalten

BlackBerry bietet Ihnen eine Reihe von Services und praktische Verfahren an, um Sie bei der Vorbereitung Schritt für Schritt zu begleiten. Denn es gilt zu klären, wie Sie personenbezogene Daten verwenden, welche Herausforderungen durch die GDPR auf Sie zukommen und welche Vorteile Ihnen die GDPR auf dem Markt bringt. 

GDPR GAP Assessment Service

Im ersten Schritt zur Erfüllung der GDPR-Anforderungen evaluiert BlackBerry® Cybersicherheit Consulting die Bereiche, in denen Ihre bestehenden Prozesse konform sind, identifiziert Verstöße und gibt Empfehlungen zur Behebung.
IDC GDPR Maturity Report herunterladen

Data Asset Mapping

Sobald die Lücken identifiziert wurden und der Sanierungsplan steht, werden Ihre BlackBerry Berater die personenbezogenen Datenströme Ihres Unternehmens sichtbar machen. Dadurch können Sie Kontrollen strategisch anwenden. Diese Vorgehensweise stellt sicher, dass Sie wissen, welche Daten in Ihrem Unternehmen verarbeitet werden, welchen Wert diese haben und welche potenziellen Risiken sie mit sich bringen. 

Process and Technology Consultation and Remediation

Um die Prozesse, die personenbezogene Daten betreffen, rechtssicher zu machen, müssen Sie Regeln und Verfahren zum Lebenszyklus dieser Daten aufstellen und dokumentieren. Dies kann durch die Ausrichtung von Prozessen innerhalb bestehender Rahmenbedingungen oder durch die Arbeit am Aufbau einer ISO 27001 Struktur erreicht werden.

Data Protection Officer Services

Gemäß Artikel 37 der GDPR müssen Unternehmen, für die die Bestimmungen der GDPR gelten, einen Datenschutzbeauftragten (DSB) benennen. BlackBerry kann Ihrem Unternehmen passende Services anbieten, wenn Ihnen die Kapazität, das Fachwissen oder der geschäftliche Fokus für einen internen Datenschutzbeauftragten fehlt. Die BlackBerry Services für den internen Datenschutz stellen Ihnen unmittelbar Expertenwissen bereit (auf Abruf und inhouse), um Sie durch den Dschungel der GDPR-Anforderungen zu führen.

Integration, Schulung und Sensibilisierung für die GDPR

Alle Schulungen und Sensibilisierungskurse von BlackBerry werden auf Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter zugeschnitten und können entweder vor Ort oder in einem unserer Schulungszentren durchgeführt werden. Jeder Kurs gibt einen Überblick darüber, was die GDPR ist, wie sich die GDPR auf Ihr Unternehmen und die Aktivitäten Ihrer Mitarbeiter auswirkt und wie Sie eine Verletzung der Privatsphäre erkennen und behandeln.

Entwicklung starker Kontrollen von personenbezogenen Daten mit speziell entwickelter Software

Dank des ganzheitlichen Beratungs- und Softwareangebots von BlackBerry hat Ihr IT-Team nur einen einzigen Ansprechpartner und nicht mehrere Anbieter, die zu einer Patchwork-Lösung führen könnten. Mit einem umfassenden Portfolio an komplementärer Software, die sowohl vor Ort als auch cloudbasiert verfügbar ist, erhalten Sie eine Lösung, die auf Ihre Geschäftsziele abgestimmt ist.


Sichtbarkeit aller mit Daten verbundenen Endpunkte

 

Um die GDPR-Anforderungen zu erfüllen, muss Ihr Unternehmen die vollständige Sichtbarkeit aller Endpunkte sicherstellen, die mit personenbezogenen Daten verbunden sind. Mit BlackBerry® Unified Endpoint Manager (BlackBerry UEM) können Sie Endpunkte auf dem Gerät, den Anwendungen und der Datenebene über eine einzige, integrierte Plattform sichern, die iOS, Android™, Windows® 10 und macOS Geräte unterstützt.


Identity and Access Management (IAM)

 

BlackBerry IAM authentifiziert alle Netzwerkbenutzer und stellt so sicher, dass personenbezogene Daten geschützt sind. Mit BlackBerry® 2FA können IT-Abteilungen eine Zwei-Faktor-Authentifizierung für den sicheren Zugriff bereitstellen und damit Schlüsseldaten schützen, die unter die GDPR fallen. BlackBerry® Enterprise Identity ermöglicht Single Sign-on für Services für den schnellen Zugriff auf geschützte Anwendungen.


Digital Rights Management (DRM)

 

BlackBerry® Workspaces bietet einen sicheren Service für das Synchronisieren und Teilen von Dateien mit DRM-Unterstützung für mobile Geräte, Computer und beliebige Speichersysteme. Es integriert Sicherheits- und Tracking-Mechanismen auf Dateiebene. So können Sie verfolgen, wie Dateien freigegeben werden – eine zentrale Anforderung der GDPR – sowie den Zugriff modifizieren und widerrufen. Auch außerhalb Ihrer eigenen Firewall.
Weitere Informationen finden Sie im BlackBerry Workspaces GDPR Datenblatt.


Sichere Zusammenarbeit mit personenbezogenen Daten

 

BlackBerry® Work sorgt für einen umfassenden Datenschutz bei E-Mail und Zusammenarbeit. Diese Multi-OS und All-in-one-Productivity-App bietet eine flexible Umgebung für das Arbeiten mit mehreren Apps und gleichzeitig einen sicheren Container, der Datenverluste verhindert. Die Containerization der nächsten Generation schützt alle Geschäftsdaten auf unternehmenseigenen und BYOD-Geräten.

Profitieren Sie von fundierten Sicherheitskenntnissen

Angesichts der Führungsposition von BlackBerry in den Bereichen Sicherheit und Datenschutz ist BlackBerry Cybersicherheit Consulting seit 2012 zusammen mit der Generaldirektion Justiz, Grundrechte und Bürgerschaft der EU an Branchenkonsultationen zur GDPR beteiligt. Durch diese Beteiligung haben die BlackBerry Berater nicht nur ein klares und tiefes Verständnis für die Vorschriften, sondern auch für die Hintergründe der neuen Paragrafen gewonnen.

BlackBerry arbeitet eng mit Datenschutzbehörden in ganz Europa zusammen, um zu erfahren, was von den Unternehmen zukünftig erwartet wird.

BlackBerry Webinare ansehen (in Englisch)

Kontaktieren Sie BlackBerry noch heute

Entdecken Sie, wie BlackBerry Ihnen bei der Vorbereitung auf die GDPR helfen kann. Aus mindestens drei Gründen ist es jetzt an der Zeit zu handeln:

  1. Die Bußgelder für Verstöße gegen die GDPR können bis zu 20 Mio. EUR/22 Mio. USD oder vier Prozent des weltweiten Jahresumsatzes aus dem Vorjahr betragen.
  2. Das Reputationsrisiko durch mangelnde Compliance wird immer höher.
  3. Die GDPR ist für viele Ihrer Kunden ein kritischer Maßstab, und die Vorbereitung ist unerlässlich.

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und wählen Sie unter "Area of interest" BlackBerry Cybersicherheit Consulting aus. Ein Mitarbeiter wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.